Blog

Der Einlagensicherungsfonds – vermeintliche Sicherheit

Der Einlagensicherungsfonds sichert gesetzlich mindestens 100.000,- € eines Sparers bei seiner Bank oder Sparkasse gesetzlich gegen Verlust ab. Bei einer Bankenkrise wird er uns schützen. Das glauben wir – Doch das ist FALSCH! Und dieses Denken wird von Banken und Politik unterstützt und soll uns in falscher Sicherheit wiegen. Es ist schlichtweg eine jedoch nicht mehr [...]

Weiterlesen»

Staatsentschuldung durch Schuldenschnitt

Ein Schuldenschnitt ist Folgendes: Der Staat streicht einfach seine Schulden. Ruck zuck und weg. Wen interessiert das? Nun, hat Ih Banker Ihnen schon mal etwas von Bundesschatzbriefen oder Staatsanleihen erzählt? Dier ist nur ein Beispiel für Schulden, die der Staat bei seinen Bürgern macht. Ebenso unbezahlte Staatsaufträge… denken wir nur einmal an die vielen Arbeitsp [...]

Weiterlesen»

Die Inflationslüge

Wir haben nicht nur eine Finanzkrise und Wirtschaftskrise, wie haben auch Inflation! Offiziell drei bis vier Prozent. So viel? So hoch? Na, dann halten Sie sich mal fest und stellen schon mal die Baldriantropfen bereit! Wie wird denn eigentlich unsere Inflation gemessen und weshalb behauptet dieser Eric Promm, dass es eine Inflationslüge gibt? Die Zahlen kommen doch v [...]

Weiterlesen»

Manipulation mit dem „Reichtumseffekt“ („Wealth Effect“)

Was um alles in der Welt ist nun wieder dieser Reichtumseffekt und wie sollen wir damit manipuliert werden? Ist Reichtum, wenn auf nur gefühlter, nicht gerade in einer Eurokrise oder eine Wirtschaftskrise eher positiv zu sehen? Erst mal ganz von Anfang an: Was ist denn dieser Reichtumseffekt – oder besser bekannt aus dem Englischen, der Wealt Effect? Es handelt sich da [...]

Weiterlesen»

Die Lebensversicherungslüge

Des Deutschen liebstes Kind wenn es um die Altersvorsorge geht ist unbestritten die Lebens- oder Rentenversicherung. 80 Millionen Euro an Beiträgen kassieren die Versicherer Jahr für Jahr. Insgesamt liegt bei den deutschen Personenversicherern ein Gesamtkapital von rund 1,2 Milliarden Euro. Unglaubliche Summen! Unglaubliche Summen vor allem, wenn man den aktuellen Statu [...]

Weiterlesen»

Keine Steuererhöhungen – eine dreiste Lüge!

Steuern – ein Thema für uns alle (naja, die meisten zumindest). Neulich habe ich wieder ein Plakat gelesen: „Niedrigere Steuern für die Mittelschicht – mehr Gerechtigkeit mit Ihrer Partei XY“. Was für eine Bauernfängerei! Und das wirklich Schlimme daran: Manch einer glaubt diesen vollmundigen Verprechen und wählt eine solche Partei auch noch. Leider denken viele [...]

Weiterlesen»

Weltweite Währungsreform – kommt sie?

Leider werden Themen wie Währungsreform und Inflation selten bis nie an unseren Hochschulen gelehrt. Auch Staatsschulden sind  unglücklicherweise kein Thema – zumindest nicht in der schonungslosen Ehrlichkeit, wie sie gelehrt werden müssten um wirklich positive Änderungen erreichen zu können. Für den amerikanischen Ökonom Martin Armstrong steht bereits nach sei [...]

Weiterlesen»

Währungsreform – Alternative zur Staatsinsolvenz?

Reden wir über Staatsinsolvenzerfahren Bereits 2010 gab es seitens der Bundesregierung Anregungen in der EU, Insolvenzverfahren für Staaten zu ermöglichen. Das bedeutet nichts anderes, als dass bereits vor über zwei Jahren die Möglichkeit eines Zusammenbruchs des Euros angedacht und somit auch für möglich gehalten wurde. Im Grunde genommen kann ein Staatsinsolvenz [...]

Weiterlesen»

Kennung auf Banknoten – ist der Euro bald nur noch Spielgeld? (Währungsreform)

Delikate Angelegenheit auf den Finanzmärkten Die desolate Situation auf dem internationalen Kapitalmarkt ist mittlerweile jedem informierten Staatsbürger bekannt. Finanzkatastrophen haben meist zur Folge, dass sie eine Serie von Spekulationen nach sich ziehen wie es zum Desaster kommen konnte und welche Maßnahmen zur Verhinderung die Verantwortlichen planen und ob eine  [...]

Weiterlesen»

Der Goldpreis ist manipuliert

Wir schreiben Freitag den 12. April 2013. Das Wochenende steht bevor. China erwartet seine sogenannten „Golden Weeks“. Wochen mit vielen Feiertagen. Da wird natürlich nicht in den sonst üblichen Mengen Gold gekauft. Die Chinesen sind nämlich große Goldkäufer… DA plötzlich: Eine US-Großbank erteilt aus heiterem Himmel eine Verkaufsorder für 3,2 Millionen Unzen Fein [...]

Weiterlesen»

Der Einlagensicherungsfonds – vermeintliche Sicherheit

Der Einlagensicherungsfonds sichert gesetzlich mindestens 100.000,- € eines Sparers bei seiner Bank oder Sparkasse gesetzlich gegen Verlust ab. Bei einer Bankenkrise wird er uns schützen. Das glauben wir – Doch das ist FALSCH! Und dieses Denken wird von Banken und Politik unterstützt und soll uns in falscher Sicherheit wiegen. Es ist schlichtweg eine jedoch nicht mehr [...]

Weiterlesen»

Der Euro ist kein echtes Geld

Auch in Zeiten von Inflation, Finanzkrise, Eurokrise und zunehmender Instabilität des Euro ist dieser aktuell gesetzliches Zahlungsmittel in der Bundesrepublik Deutschland und weiterer Länder. Begleiten Sie mich bei einem Experiment? Nehmen Sie doch einmal Ihre Brieftasche heraus, öffnen Sie sie und holen einen 10, 20 oder 50-Euro-Schein heraus. Sehen Sie ihn sich an. [...]

Weiterlesen»

Fiatgeld / Fiat Money

Beschäftigen wir uns heute mit dem Begriff Fiat Geld: Hier erst einmal die Definition von Wikipedia dazu: „Fiatgeld (auch englisch Fiat money) ist ein Objekt ohne intrinsischen Wert, das als Tauschmittel dient. Das Gegenteil von Fiatgeld ist Warengeld, das z. B. als Tabak, Reis, Gold oder Silber neben dem äußeren Tauschwert auch einen intrinsischen (Waren-)Wert hat, [...]

Weiterlesen»

Wie sicher ist ein Bausparvertrag?

„Papi, wenn ich groß bin will ich auch mal Spießer werden!“, so sehen wir es im Fernsehen. Der Koonsument des toll gemachten Spots setzt Speißertum mit Sicherheit gleich und Sicherheit ist doch genau das, wonach man in diesen Tagen von Eurokrise und Finanzkrise sucht. Doch ist Bausparen eine gute Investition? Eine Frage, die sich mittlerweile viele Bausparer zurech [...]

Weiterlesen»

Wie und in was soll ich 10.000,- € investieren?

Wie soll ich mein Geld anlegen? Was soll, was kann man denn heute noch machen? Diese und ähnliche Fragen erreichen mich fast täglich. Stellen Sie diese Frage zehn Finanzberatern, so erhalten Sie meist zehn direkt Antworten. Leider! Und das sogar in Zeiten einer Finanzkrise, einer Eurokrise, wie wir sie ja immer noch aktuell haben. Unglaublich! Denn wer hier pauschal und [...]

Weiterlesen»

Die Zins-Verschwörung

Eine Verschwörung (Lehnübersetzung von lat. coniuratio; auch: Konspiration) ist ein heimliches Bündnis mehrerer Personen mit dem Zweck, einen Plan auszuführen; dieser kann ein selbstsüchtiges, verwerfliches Ziel haben und den Schaden anderer beinhalten, aber auch die Beseitigung tatsächlicher oder vermeintlicher Missstände umfassen. Eine Verschwörung beruht also nicht [...]

Weiterlesen»

Die RÜRUP-Rente als Rentenlösung?

„Die Rente ist sicher!“ wir alle kennen diesen Ausspruch – und leider auch dessen mangelhaften Warheitsgehalt! Mittlerweile wissen wir alle, dass wir selbst aktiv werden müssen. Selbst zusätzlich vorsorgen müssen, wenn es im Alter eben nicht nur trocken Brot sein soll. Eurokrise und Finanzkrise machen die Situation sicherlich auch in Zukunft nicht besser. Doch wie s [...]

Weiterlesen»

Geldanlagen in Rohstoffen

Lohnt sich eine Geldanlage in Rohstoffe wirklich – das ist die Frage, die wir uns in diesem Artikel stellen wollen   Aus welchem Grund sollte man in Rohstoffe investieren? Rohstoffe werden immer ein aktuelles Thema sein, dem viel Interesse entgegengebracht wird. Es gibt zahlreiche Metalle deren Nachfrage auf dieser Welt sehr groß ist, und wahrscheinlich immer b [...]

Weiterlesen»

Ausblick in der Eurokrise – ist sichere Anlage überhaupt noch möglich?

Ist sichere Geldanlage in der Eurokrise überhaupt noch möglich? Zu einer Vermögensfalle der besonderen Art hat sich die Finanz- und Schuldenkrise in Europa entwickelt. Ist es auch in Krisenzeiten möglich, Geld profitabel anzulegen? Die europäische Zentralbank hat vor in nächster Zukunft, unbegrenzt Staatsanleihen von Krisenländern anzukaufen und das Bundesverfassu [...]

Weiterlesen»

Photovoltaik (PV) in der Finanzkrise – droht Bankrott?

Photovoltaik (PV) eine krisensichere Anlage oder droht der Bankrott? Eine relativ neue Kategorie der Anlage sind Photovoltaikanlagen auch PV-Anlagen genannt. Die Firma Solarworld wirbt: Werden Sie zum Stromproduzenten indem Sie sich eine PV kaufen und diese über ein Darlehen finanzieren lassen (z.B. über die KFW Bankengruppe). Dann verkaufen Sie diesen Strom zum Fixpreis, [...]

Weiterlesen»

Das Nachrangdarlehen und Ihre Bausparkasse

Was haben denn nun ein Nachrangdarlehen und ein Bausparvertrag gemeinsam? Antwort: Aus der Sicht des Geldgebers werden beide Sparformen nachrangig bedient. Was das im Einzelnen bedeutet und welche Konsequenzen das hat, werden wir heute gemeinsam auf den Grund gehen. Lassen Sie es mich mit einem Beispiel erklären, das mein geschätzter Kollege Mario Celic hervorragend zu [...]

Weiterlesen»

Fragen Sie doch Ihren Steuerberater… Ehrlich?????

„Da frage ich mal meinen Steuerberater!“ höre ich oft, wenn es um das Thema Geld und Geldanlage geht. Aber: Ist das auch sinnvoll? Mal ehrlich: Haben Sie sich diesen Satz auch schon sagen hören? Wenn ja: dies kann und wird sich mit diesem Artikel sehr wahrscheinlich ändern. Ein Steuerberater kennt sich – wie der Name schon sagt – üblicherweise mit Steuern a [...]

Weiterlesen»

Regel Nummer 1: Verliere niemals Geld!

Die wichtigste Regel beim Vermögensaufbau: Verliere niemals Geld! Lesen Sie einen Gastartikel von Herrn. Dr. Siegfried Kade:   Jedes Jahr begehen unzählige Kapitalanleger einen ganz fatalen Fehler, durch den viele von ihnen Geld verlieren. Nur wer ihn kennt, kann ihn vermeiden. Vielleicht erfahren Sie noch rechtzeitig davon. Ich bin Dr. Siegfried Kade [...]

Weiterlesen»

Achtung riskante Lebensversicherungen

Im Durchschnitt haben wir alle in Deutschland 1,2 Lebensversicherungen. Meist um für unser Alter vorzusorgen um sich auch etwas leisten zu können. Dies kann jedoch gewaltig nach hinten losgehen, wenn man sich mal anschaut, was sich da für uns alle momentan zusammenbraut! Tatsächlich ist das, was offiziell als kapitalbildende Lebens- oder Rentenversicherung bezeichne [...]

Weiterlesen»

Falsche Ratgeber für Ihr Vermögen?

Holen Sie sich gerne Rat bei Ihrem Steuerberater? Wenn es um steuerliche Dinge geht, dann ist es dies auch der richtige Schritt. Ich selbst treffe fast keine steuerliche Entscheidung ohne meine Steuerfachleute. Aber wie sieht es aus, wenn es um Finanzangelegenheiten geht? Ist der Steuerberater da die richtige Wahl? Nun, wenn Sie meinen Artikel „Fragen Sie doch Ihren Steu [...]

Weiterlesen»